Wirtschaftsenglisch

Inhalte

Zweisemestriger Kurs mit dem anerkannten Abschluss: Test of English for International Communication (TOEIC)

  • Geschäftsverhandlungen
  • Geschäftsbriefe, Memos
  • Kommunikationskompetenzen
  • Verkaufsgespräche
  • Hörverstehen (von Muttersprachlern und Nicht-Muttersprachlern)

Englisch hat sich in den letzten Jahren bei international tätigen Unternehmen und beim Kontakt mit ausländischen Kunden zu der vorrangigen Geschäftssprache entwickelt. Weltweit benutzen mehr als 80 % der internationalen Organisationen Englisch als offizielle Sprache. Das in der Schule gelernte Englisch ist für diese Kontakte in der Regel unzureichend. Schwierigkeiten treten u. a. bei Geschäftsverhandlungen, Telefonaten und Briefwechseln auf. Insbesondere ist das Fachvokabular nur unzureichend vorhanden. Der mit dem Kurs betraute Dozent, Mark Wigfall, ist Muttersprachler und in Südengland geboren. Er weist jahrelange Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung auf.

Zulassungsvoraussetzungen

Schulenglisch im Umfang von ca. sechs Jahren bzw. vergleichbare Kenntnisse.

Dauer, Beginn

Der Kurs Wirtschaftsenglisch umfasst 72 Veranstaltungsstunden und läuft über zwei Semester. Die Kurse beginnen jeweils Anfang Oktober.

Der Kurs beginnt im Wintersemester und findet donnerstags von 18:15 - 20:30 Uhr statt.

Außerdem bietet die VWA Göttingen im Bereich Wirtschaftsenglisch Intensivseminare an, die wir auf Wunsch auch gern als Inhouseschulung durchführen.

Gebühren

Die Kursgebühren betragen EUR 325,- pro Semester.
Die Gebühren für die Abschlussprüfung sind gesondert zu entrichten.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich mit dem entsprechendem Anmeldeformular an. Die Formulare finden Sie im Downloadbereich. Alternativ können Sie sich online anmelden.
Der Studiengang beginnt in jedem Jahr zum 01.10.

Veranstaltungsinhalte

First semester

Most topics will take at least two evenings.

1. Introductions - What to say when you first meet people in business situations. International business etiquette. Understanding cultural differences in business.

2. Letters, faxes and memos - how to write business letters etc. in English.

3. Making phone calls - the basic skills and useful phrases for business phone calls.

4. Writing summaries, notes and reports - for a variety of purposes.

5. Company structures - vocabulary for describing companies and jobs.

6. International trade - Ordering and supplying goods or services overseas. We will use all the basic skills learnt so far in a variety of International business situations and extend our vocabulary in this area.

Second semester

Most topics will take at least two evenings.

1. Dealing with problems - how to sort out problems, whether caused by your company or another.

2. Visitors and travellers - Meeting and entertaining foreign visitors, and travelling on business yourself.

3. Marketing - advertising etc.

4. Sales and Negotiation - sales vocabulary and strategy.

5. Mock Examination - a chance to practise for the exam.

6. Jobs and Careers - writing CVs and application letters, interviews.

At the end of the course you will be able to take an examination, the Test of English for International Communication (TOEIC). There will be sections on reading, writing, listening and speaking - a total of around two hours of exams.