Hinweise für Studienanfänger und Studierende der Berufsakademie und VWA Göttingen

Hinweise für Studienanfänger

Studienberatung

Die Geschäftsstelle ist montags bis donnerstags in der Zeit von 09:00 - 16:30 Uhr, freitags von 09:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung für Sie geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist in den genannten Zeiten nicht notwendig. Gern können Sie mit uns einen Beratungstermin außerhalb der genannten Öffnungszeiten absprechen. Sie erreichen uns per E-Mail (info@vwa-goettingen.de) oder per Telefon (0551 400-4570).

Bibliotheken

Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek

Internetzugang über das Netz der Universität

Studierende der Berufsakademie und der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie können den Internetzugang der Universität nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Online Campus.

Hinweise zum Online Campus

Mit der Immatrikulation erhalten Sie die Zugangsdaten zum Online Campus. Im Online Campus finden Sie Ihre Studien- und Prüfungsordnung, Veranstaltungsunterlagen und Skripte, die Veranstaltungspläne, aktuelle Mitteilungen, Ihre Prüfungsleistungen und können am Ende des Semesters die besuchten Veranstaltungen evaluieren.

Günstige Software für VWA/BA-Studierende

Als Studierender der VWA oder BA Göttingen können Sie Software zu günstigen Konditionen beziehen.
Zum Online-Shop gelangen Sie hier

Vergünstigtes Abo der WirtschaftsWoche

Der Bundesverband der VWAn hat ein Abo für die WIrtschaftsWoche zum Vorzugspreis ausgehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Handelsblatt zu Sonderkonditionen

Studierende, Mitarbeiter und Dozenten können das Handelsblatt zwei Wochen kostenlos testen und danach zum Vorzugspreis von EUR 199,60 statt EUR 499,00 bestellen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hinweise für Studierende mit Behinderung

Wir unterstützen Sie beim Studium mit Behinderung. Bei nachgewiesener Behinderung können Sie auf Antrag

  • eine Verlängerung der Bearbeitungszeiten bei Prüfungsleistungen, ggf. auch eine Anpassung der Prüfungsunterlagen erwirken.
  • bei Klausuren ein Sprachaufzeichnungsgerät verwenden. Die Klausur wird dann von der Akademie transkribiert.

Der SUB Scan-Service bietet Ihnen die Möglichkeit, Dokumente aus den Beständen der Bibliothek in verschiedenen Text- und Bildformaten einscannen zu lassen. Die gescannten Materialen werden Ihnen per E-Mail zugeschickt.

Für Sehgeschädigte existiert ein spezieller Katalog der Bibliothek Sehgeschädigtengerechten Katalog Online / SehKOn

Im LRC in der 2. Etage der SUB existiert ein speziell ausgerüsteter Computerarbeitsplatz. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Dienste der Bibliothek und das Internet zu nutzen sowie Texte mit dem PC zu verfassen. Spezielle Hardware ist vorhanden: Vergrößerungstisch, Braillezeile, Buchscanner, Screenreader JAWS und Magic. Der für die Betreuung dieses Arbeitsplatzes und seiner Nutzer beschäftigte Zivildienstleistende hilft gerne bei allen Fragen zu diesem Arbeitsplatz und der Bibliothek insgesamt und arbeitet alle Interessierten individuell in das System ein.

Vorlesedienst: Das Sprachlehrzentrum bietet einen Vorlesedienst für Blinde und Sehbehinderte an. Zahlreiche Texte aus den verschiedensten wissenschaftlichen Bereichen liegen bereits auf Kassette vor. Kontakt: Frau G. Stockmann, Tel. 0551 39-5494, Waldweg 26, Abt. Sprecherziehung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.