Kooperationspartner der VWA und Berufsakademie Göttingen


Die VWA und Berufsakademie Göttingen ist als Mitglied in vielen Verbänden in der Region Südniedersachsen vertreten. Nachfolgend stellen wir die Verbände kurz vor:

studieren-in-goettingen.de

Studieren in Göttingen informiert über den Studienstandort im Süden von Niedersachsen. Heute können Göttinger Studierende nicht nur unter rund 130 Studienfächern an der Universität wählen, sondern sich auch für ein Studium an einer der beiden rasch wachsenden und renommierten Hochschulen oder an der Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie einschreiben.

Logisik und MobilitätsCluster Göttingen    Logistik und MobilitätsCluster Göttingen

Das L|MC ist ein Cluster der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH. Zusammen mit der GWG ist das L|MC der zentrale Ansprechpartner zum Thema Logistik und Mobilität am Standort.

Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen   Gesundheitsregion Göttingen

Ziel der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen ist es, die regionalen Akteure aus allen Sektoren des Gesundheitswesens in einem aktiven Netzwerk zu vereinen und die Versorgungsstrukturen in der Gesundheitsregion zu fördern und zu optimieren.
Die inhaltliche Ausrichtung und die Schwerpunkte der aktuellen Arbeit der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen wird derzeit in folgenden Themengruppen abgebildet: Prävention mit den Untergruppen Prävention für Kinder und Jugendliche, Psychische Gesundheit und Betriebliches Gesundheitsmanagement, sowie die Themengruppen Aus- und Weiterbildung und Pflege/Versorgungskonzepte. Ferner gibt es als Veranstaltungsreihe, das „Gesundheitsforum“ der Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen und eine jährliche Gesundheitskonferenz.

Measurement Valley   Measurement Valley

Genauigkeit hat eine Adresse: Measurement Valley. Das liegt in und um Göttingen. Genau hier gibt es weltweit die meisten Firmen, die sich durch ihre hohe Kompetenz in der Messtechnik auszeichnen.
Durch den Zusammenschluss Measurement Valley können die Mitgliedsunternehmen und -institutionen vorhandene Synergien besser nutzen und sich Wettbewerbsvorteile durch lokale Kooperationen und den Austausch untereinander verschaffen. Dies gilt insbesondere für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den Arbeitskreisen.

Inklusion Bewegen   Inklusion Bewegen

„Inklusion Bewegen“ wurde 2014 von Stadt und Landkreis Göttingen in Kooperation mit den Göttinger Werkstätten ins Leben gerufen und die ‚Geschäftsstelle Inklusion bewegen‘ (GIB) eingerichtet. Im Rahmen des Projekts wird ein „Fahrplan“ zu einem inklusiven Gemeinwesen entwickelt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt leben.