Marketing-Betriebswirt/in (VWA)

Inhalte

 
  • Online-Marketing

  • Produkt- und Markenmanagement

  • Servicepolitik

  • Preismanagement

  • Channelmanagement

  • Kommunikationsinstrumente

  • Event-Marketing

  • Marketing-Controlling

Lernziele

Im Studiengang "Marketing-Betriebswirt/in (VWA)" werden die Studierenden zu Experten in Sachen "Marktchancenwahrnehmung“ ausgebildet. Die Absolventen sind in der Lage, Marktchancen zu erkennen und richtig einzuschätzen und dann auch professionell zu nutzen – durch das strategisch richtige Auftreten auf den Märkten und dem optimierten Einsatz aller marktpolitischen Instrumente. Der/die Marketing-Betriebswirt/in (VWA) wird nicht nur als Fachkraft und Spezialist, sondern auch als Führungskraft seinen Weg gehen und seinen persönlichen Erfolg realisieren. Das Studium an der VWA vermittelt nicht nur Marketing-Know-how, sondern auch all jene Fertigkeiten, die das lebenslange Lernen ermöglichen.

Flyer zum Marketing-Studiengang

Bedarfslage

Weltwirtschaftliche, volkswirtschaftliche und machtbezogene Veränderungen bringen immer höhere Anforderungen an Fachkräfte und Führungskräfte im Marketing mit sich. Marketing muss sich immer mehr zur konsequenten, professionellen Marktorientierung entwickeln! Dies gilt insbesondere in Krisenzeiten, denn gerade in solchen Zeiten kommt es auf das Gespür für neue Marktchancen und deren professionelle Nutzung besonders an.


Zulassungsanforderungen

Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Technik, Gesundheits- und Sozialwesen sowie der öffentlichen Verwaltung:

  • Kaufleute und kaufmännische Angestellte
  • Fachkaufleute, Fachwirte, Industrie- und Handwerksmeister, Techniker
  • Absolventen von Hochschulen und Berufsakademien
  • sonstige in der Wirtschaft Tätige - gleich ob selbstständig oder unselbstständig -, die eine staatlich anerkannte Fachprüfung auf ihrem Berufsgebiet abgelegt haben
  • Angestellte und Beamte im Öffentlichen Dienst
  • Sonderzulassungen auf Anfrage

Für Inhaber eines bei einer Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie erworbenen Wirtschafts-diploms betriebswirtschaftlicher Fachrichtung, eines vergleichbaren Diploms oder eines Verwaltungs-Diploms wird ein dreisemestriges Aufbaustudium angeboten.

Abitur ist nicht erforderlich.

Dauer, Beginn

Ein neuer Studiengang beginnt jeweils Anfang Oktober.

Gebühren

Die Semestergebühren betragen EUR 720,-.
Die Anmeldegebühr im 1. Semester beträgt EUR 25,-.
Die Prüfungsgebühr für die Abschlussprüfung im 6. Semester beträgt EUR 300,-.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich mit dem entsprechendem Anmeldeformular an. Die Formulare finden Sie im Downloadbereich. Alternativ können Sie sich online anmelden.
Der Studiengang beginnt in jedem Jahr zum 01.10.

Marketing-Betriebswirt/in (VWA)