VWA-Studium

Betriebswirt/in (VWA)

Lernziele

Der generalistische Studiengang eröffnet breite Möglichkeiten, in Managementpositionen aufzusteigen.

Um die vielfältigen Wechselwirkungen der verschiedenen Bereiche einer Unternehmung einschätzen zu können, braucht das Management Generalisten, die umfassende Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und den relevanten Bereichen der Rechtswissenschaften vorweisen können und die zudem gesamtwirtschaftliche Entwicklungen einschätzen können.

Das fundierte Wissen und die notwendigen Kompetenzen erwerben Sie im Studiengang Betriebswirt/in (VWA).

Die Veranstaltungen finden als Vorlesungen, Übungen, Case Studies, Seminare und Planspiele statt. Das Studium ist modular aufgebaut. Die Prüfungen erfolgen studienbegleitend.

Flyer zum Studiengang Betriebswirt/in (VWA)

Zulassungsanforderungen

Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Technik, Gesundheits- und Sozialwesen sowie der öffentlichen Verwaltung:

  • Kaufleute und kaufmännische Angestellte
  • Fachkaufleute, Fachwirte, Industrie- und Handwerksmeister, Techniker
  • Absolventen von Hochschulen und Berufsakademien
  • sonstige in der Wirtschaft Tätige - gleich ob selbstständig oder unselbstständig -, die eine staatlich anerkannte Fachprüfung auf ihrem Berufsgebiet abgelegt haben
  • Angestellte und Beamte im Öffentlichen Dienst
  • Sonderzulassungen auf Anfrage

Abitur ist nicht erforderich.

Dauer, Beginn

Das Studium dauert sechs Semester. Ein neuer Studiengang beginnt jeweils Anfang Oktober.

Gebühren

Die Semestergebühren betragen EUR 490,-.
Die Anmeldegebühr im 1. Semester beträgt EUR 25,-.
Die Prüfungsgebühr für die Abschlussprüfung (Thesis) im 6. Semester beträgt EUR 300,-.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich mit dem entsprechendem Anmeldeformular an. Die Formulare finden Sie im Downloadbereich. Alternativ können Sie sich online anmelden.
Einschreibschluss ist am 20.09. eines jeden Jahres.

Ihre Ansprechpartner

Jens Schmidt

Telefon
0551 400-4570
Jens Schmidt

Dagmar Wittig

Telefon
0551 400-4570
Dagmar Wittig

Karin Fischer

Telefon
0551 400-4570
Karin Fischer