Stimmen zum Studium

Laura Nolte

Laura Nolte
Carl Zeiss Microscopy GmbH

„Es lohnt sich!“ Das duale Studium an der Berufsakademie hat uns Absolventen eine gute Möglichkeit geboten, Praxis und Theorie miteinander zu verbinden. Die Inhalte der verschiedenen Module wurden durch sehr freundliche und kompetente Dozenten vermittelt, sodass wir das Gelernte in unseren Unternehmen sicher anwenden konnten.
Das duale Studium hat uns zwar viel abverlangt, aber wir sind alle daran gewachsen und zufrieden mit dem Schritt, ein duales Studium absolviert zu haben.
Romina Westermann

Romina Westermann
Stadt Göttingen

„Da ich bereits beruflich tätig war, wollte ich die erlangte Praxis erhalten um eine Verbindung zwischen Theorie und Beruf herstellen zu können.
Das duale Studium an der Berufsakademie Göttingen gibt mir genau diese Möglichkeit!
Die Dozenten vermitteln nicht nur theoretische Inhalte, sondern jede Menge Erfahrungen und Haltung, was ich besonders wichtig finde!“

Nelli Artes

Nelli Artes

Duales Studium - Karrieresprungbrett und Wegbereiter zugleich. In der Zeit des dualen Studiums an der Berufsakademie entwickelt man sich unglaublich schnell weiter, insbesondere im Hinblick auf persönliche Eigenschaften wie Selbstdisziplin, Flexibilität und Organisationsfähigkeit. Neben den fachspezifischen Grundlagen, die einem kompetent vermittelt werden, bleibt der Bezug zur Praxis trotzdem bestehen. Diese Kombination ermöglichte mir nach der Absolvierung den Einstieg ins Berufsleben als Junior Marktmanagerin der Ottobock HealthCare GmbH.
Auch als ich mich dazu entschlossen habe, mein Studium in Form des Master of Science in Marketing und E-Business an der Georg-August-Universität fortzusetzen, wurde ich problemlos angenommen und konnte von vielen Inhalten aus dem Bachelor profitieren.

Sina Barnkothe

Sina Barnkothe
Expert Corporate Communications, KWS Group

Die enge Verzahnung von Studium und Praxis durch die allwöchentliche Kombination aus Vorlesungen an der Berufsakademie und Ausbildung im Betrieb habe ich als sehr positiv empfunden. Dadurch kann man sich in beiden Bereichen gleichzeitig weiterentwickeln. Das Studium erfordert ein hohes Maß an Zielstrebigkeit, Organisationsfähigkeit und Zeitmanagement - diese Kompetenzen sind im Arbeitsalltag sehr wichtig. Man erlangt schon früh wertvolles Wissen über das „echte Berufsleben“, was sich für mich ebenfalls als ein großer Vorteil des Studiums herausgestellt hat. Darüber hinaus habe ich die kleinen Studiengruppen und den guten Kontakt zu den Dozenten wertgeschätzt.
Helge Roestel

Helge Roestel
Inhaber und Geschäftsführer, Roestel-Immobilien

Das VWA-Studium hat mir nicht nur praxisbezogenes Wissen verschafft, sondern auch den betriebswirtschaftlichen 'Weitblick'. Die Ideen waren schon vorhanden, nun auch das ökonomische Know-How, um die Erfolgschancen meines Unternehmens, der Allround-Service GmbH, sowie auch von meinem zweiten Standbein, der Firma Roestel-Immobilien, optimal auszuschöpfen.

 

Stephanie Bruer

Stephanie Bruer
Vertriebsassistentin, Thermik Gerätebau GmbH

Als Bachelorabsolventin des Studiengangs „Business Administration“, mit abgeschlossener Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, kann ich ein Duales Studium an der Berufsakademie Göttingen nur empfehlen. Absolventen eines dualen Studiums können nach erfolgreichem Abschluss neben dem Bachelor of Arts auch eine qualifizierte abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen. Zusätzlich hilft die Verknüpfung von Theorie und Praxis die Zusammenhänge der Betriebswirtschaft besser zu verstehen und nachzuvollziehen. In meinem bisherigen beruflichen Werdegang ist das duale Studium von fundamentaler Bedeutung und bietet den Grundstock dafür, meine beruflichen Ziele entsprechend zu erreichen
Dr. med.  Daisy Hünefeld

Dr. med. Daisy Hünefeld
Vorstand, St. Franziskus-Stiftung Münster

Empfehlenswert für eine Karriere
Das betriebswirtschaftliche Studium an der VWA war ein wichtiger Meilenstein in meiner beruflichen Entwicklung. Noch heute profitiere ich von dem fundierten Wissen, das den Studierenden von den Dozenten der VWA vermittelt wurde. Nach wie vor einfach empfehlenswert für eine Karriere im Gesundheitsmanagement, aber auch auf dem Weg in klinische Führungspositionen

Carsten Aßmann

Carsten Aßmann
Geschäftsführender Gesellschafter, PMH Personalmanagement Harz GmbH

Grundstein für eine erfolgreiche Selbständigkeit
Für mich war es wichtig neben der alltäglichen Berufspraxis mein betriebswirtschaftliches Wissen zu erweitern, um schneller Karriere machen zu können. Inzwischen bin ich Unternehmer mit über 400 Mitarbeitern und will mich nicht auf Fachberater verlassen müssen, sondern selbst steuern. Noch heute partizipiere ich von dem Wissen des 1999 in Göttingen abgeschlossenen VWA-Studiums. Ich kann dieses berufsbegleitende Studium nur empfehlen! Tolle Dozenten, die fundiertes Wissen seit Jahren weitergeben!

Lena-Marie Erden

Lena-Marie Erden
Stephansstift Evangelische Jugendhilfe Oberharz

Soziale Arbeit dual studieren? 
Das war schon immer mein Traum! 
Ich empfinde die Verbindung von Theorie und Praxis als sehr hilfreich und sinnvoll, da man Erlerntes direkt in der Praxis anwenden kann.
Ich habe das Gefühl, in meinem Beruf angekommen zu sein, da ich bereits jede Menge Berufserfahrung sammeln durfte.
Auch die Zusammenarbeit mit den Dozenten und der Leitung erlebe ich als sehr nah am Menschen.
Ich bin sehr froh, dass ich Studentin an der VWA und BA Göttingen bin.

Julissa Apel

Julissa Apel
Diakonische Gesellschaft Wohnen und Beraten mbH

„Das duale Studium an der Berufsakademie Göttingen gibt mir das Gefühl optimal auf das Leben nach dem Studium vorbereitet zu werden. Zwischen allen Dozenten und Studenten herrscht ein familiärer Umgang. Besonders gefällt mir, dass ich anders als an einer „normalen“ Hochschule gesehen werde. Man ist nicht einer von vielen, sondern wird als Mensch mit seinen Problemen und Wünschen, aber auch Erfolgen ernst genommen.“

Jacqueline Belitz

Jacqueline Belitz
Stephansstift Evangelische Jugendhilfe Oberharz

Definitiv eine tolle Sache!
Die Verbindung von Theorie und Praxis ist für mich in meinem Studium sehr wichtig, da sie eine gute Grundlage für den Berufseinstieg bietet. Aus diesem Grund habe ich mich für das Studium an der VWA Göttingen entschieden. Hier wird viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit zwischen den Studierenden und den Dozenten, sowie den Betrieben gelegt. Auch das Miteinander unter den Kommilitonen trägt sehr positiv zu den Vorlesungen bei.

Tobias Waldschmidt

Tobias Waldschmidt
Internal Logistics Specialist, Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG

Das Studium zum Betriebswirt Logistik verbindet die berufliche Praxis mit den grundlegenden und weiterführenden Theorien. In diesem Studiengang wird aufbauend auf dem betriebswirtschaftlichen Wissen das breite Spektrum der logistischen Prozesse vermittelt. Besonders hervorheben möchte ich die praxisorientierten Planspiele, durch die ich sehr gut in die komplexen Thematiken der Logistik eintauchen konnte. Außerdem hat mir dieses berufsbegleitende Studium ermöglicht, aktuelle berufliche Themen aufzugreifen und zu diskutieren. Es lohnt sich!
Thomas Paust

Thomas Paust
Vice President Commercial Operations, Sartorius Stedim Biotech

Die Kombination aus Studium an der VWA auf Universitätsniveau und dem Job ist einmalig. Wenn man die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zur Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens aktiv nutzt, kann der Abschluss an der VWA ein wichtiger Baustein in der Karriereplanung werden.

 

Rezan Defli

Rezan Defli
Privatkundenberater, Sparkasse Göttingen

Nach erfolgreicher Beendigung meiner Berufsausbildung (Jahrgangsbester) war es mein Bestreben mich weiterzubilden und zugleich auf keinen Lebensstandard zu verzichten. Die VWA hat mir gezeigt, dass beide Komponenten kombinierbar sind. Heute studiere ich Betriebswirtschaftslehre und kann besser als je zuvor meine Praxis mit der Theorie vereinen. Meine Wahl, der Kombination aus Beruf und Studium, war definitiv die richtige. Die praxisbezogenen Lehrinhalte, den freundlichen Umgang zwischen Verwaltung und den Studierenden und auch die Professionalität der Dozenten weiß ich zu schätzen und sind sehr empfehlenswert.

Dr. Arnt Suckow

Dr. Arnt Suckow
Leiter Stabsstelle Qualitäts- und klinisches Risikomanagement, Universitätsmedizin Göttingen

Ein Schritt auf dem Weg zur klinischen Führungsposition. Das Studium der Gesundheitsökonomie war für meine berufliche Karriere und meine persönliche Weiterentwicklung ein entscheidender Schritt. Der ökonomische Druck im Gesundheitswesen nimmt stetig zu und Kliniken müssen inzwischen wie Wirtschaftsunternehmen geführt werden. Daher sind komplexe Managementfähigkeiten notwendig, um den resultierenden Herausforderungen entsprechend begegnen zu können. Diese Zusatzqualifikationen mit vielen praktischen Beispielen und Detailkenntnissen der Branche werden von den Dozenten der VWA vielseitig und immer aktuell vermittelt.