Betriebswirt/in (VWA)

Flyer zum Studiengang Betriebswirt/in (VWA)

Lernziele

Der generalistische Studiengang eröffnet breite Möglichkeiten, in Managementpositionen aufzusteigen. Um die vielfältigen Wechselwirkungen der verschiedenen Bereiche einer Unternehmung einschätzen zu können, braucht das Management Generalisten, die umfassende Kenntnisse im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und in den relevanten Bereichen der Rechtswissenschaften vorweisen können und die zudem gesamtwirtschaftliche Entwicklungen einschätzen können.
Gleichzeitig bietet das Studienangebot Raum für Spezialisierungen, die auf dem Zeugnis ausgewiesen werden können.
Absolvent(inn)en des Studiengangs können in drei weiteren Semestern den Bachelor-Abschluss erwerbenn.
Folgende Spezialisierungsrichtungen sind möglich:

  • Controlling
  • Logistik
  • Marketing
  • Wirtschaftsinformatik

Vorteile für Studierende

  • hervorragende Aufstiegschancen
  • berufsbegleitendes Präsenzstudiumvergleichsweise
  • niedrige Studiengebühren
  • hohe Kompetenz durch ein wissenschaftlich fundiertes und gleichzeitig an der Praxis orientiertes Studium
  • Aufbaustudium zum Bachelor- oder Masterabschluss möglich

Zulassungsanforderungen

  • Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Technik, Gesundheits- und Sozialwesen sowie der öffentlichen Verwaltung
  • Abitur ist nicht erforderlich.

 Dauer, Beginn

 Das Studium dauert sechs Semester. Ein neuer Studiengang beginnt jeweils Anfang Oktober.

 Gebühren

Die Semestergebühren betragen EUR 650,-. Die Anmeldegebühr im 1. Semester beträgt EUR 25,-. Die Prüfungsgebühr für die Abschlussprüfung (Thesis) im 6. Semester beträgt EUR 300,-.